SOFORTRENTE

Mit einer Sofortrente für das Alter vorsorgen

Das Prinzip der gesetzlichen Rente basiert auf dem Umlageverfahren, die eingenommenen Beiträge werden also dafür verwendet, die fälligen Renten der aktuellen Rentner zu finanzieren. Angesichts der demographischen Entwicklung (Deutschland ist nach Japan die Nation mit dem höchsten Altersdurchschnitt) wird schnell deutlich, dass dieses System nicht dazu geeignet ist, den heute Berufstätigen eine sichere finanzielle Perspektive im Alter zu bieten. Das gilt besonders für junge Berufseinsteiger, doch auch ältere Arbeitnehmer mit einigen Beitragsjahrzehnten können kaum damit rechnen, ihren gewohnten Lebensstandard auch in der Rente zu halten.

Eine Sofortrente hält, was sie verspricht

Speziell für diese Personen ist das Modell der Sofortrente entwickelt worden. Es basiert auf einem einfachen Prinzip: Sie zahlen einen Einmalbetrag in einen entsprechenden Vorsorgevertrag ein und bereits ab dem Folgemonat erhalten Sie Ihre Rente pünktlich jeden Monat aufs Konto. Und das ein Leben lang.

Damit eignet sich eine Sofortrente für alle, die einen größeren Geldbetrag zur Verfügung haben und diesen möglichst langfristig anlegen wollen. Wenn beispielsweise Ihre Lebensversicherung zur Auszahlung kommt, können Sie dieses Geld nehmen und dafür jeden Monat eine garantierte Sofortrente erhalten. So ist Ihr Geld niemals aufgebraucht und Sie haben die absolute Sicherheit, dass Sie die vertraglich zugesicherte Rente bis zum Ende Ihres Lebens erhalten.

Zusätzliche Sicherheit bietet Ihnen die Möglichkeit, das nicht verbrauchte Kapital Ihren Hinterbliebenen zufließen zu lassen, wenn Sie selber nicht so alt werden. Damit sind Ihr Ehepartner oder Ihre Kinder finanziell abgesichert und Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Geld in Ihrem Sinne verwendet wird – für Sie oder für Ihre Angehörigen.

Diese Rente ist wirklich sicher

Die Höhe Ihrer monatlichen Rentenzahlungen wird maßgeblich bestimmt von der Höhe Ihrer Einmalzahlung. Je größer der Betrag ist, den Sie für Ihre Sofortrente investieren können, desto höher ist Ihr monatlicher Rentenanspruch – vertraglich zugesichert und auf Wunsch auch mit zusätzlichen Chancen auf eine höhere als die Garantieverzinsung.

Anders als bei langfristigen Verträgen kann jedoch das eingezahlte Geld bei einer Sofortrente nicht lange für Sie arbeiten, daher ist es besonders wichtig, dass Sie einen Anbieter wählen, der hohe Renditen gewährleistet. Eine Sofortrente Versorgungswerk der Presse, vermittelt über die Karkossa GmbH, bietet Ihnen diese Gewissheit, denn wir bieten für Angehörige der Kommunikations- und Medienbranche besonders günstige Konditionen. Das Presseversorgungswerk ist eine Non-Profit-Gesellschaft, so dass wir die eingezahlten Beiträge weitgehend zur Finanzierung Ihrer Rentenansprüche verwenden und seit Jahren eine weit überdurchschnittliche Rendite bieten können.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns und lassen Sie sich im persönlichen Gespräch erläutern, welche Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge für Sie und Ihre individuelle Lebens- und Einkommenssituation optimal sind. Schließlich geht es um Ihren Ruhestand.